Willkommen auf der HP von pingufreundin

Dies ist, wie unschwer zu erkennen ist, keine professionelle Seite :-)

Wird bestimmt irgendwann auch besser

Trotzdem schonmal viel Spaß beim "Surfen" und lesen

Was ist eine Pingufreundin? Klar, ich liebe Pinguine. Aber der Name bedeutet gar nicht wirklich „Freundin von Pinguinen“ (was aber auch stimmen würde) sondern setzt sich einfach zusammen aus Pingu (dieser Name war häufig schon vergeben) und eben Freundin (das hat nix aber auch wirklich gar nix mit der Zeitschrift zu tun. mein Freund nennt mich einfach Freundin. Ich weiß, sehr praktisch... )



Tolle Seiten über Pinguine gibt es schon, z.B. diese hier: Pingus

Pinguine sind niedlich , kein Zweifel. Aber Pinguverrückt wurde ich, als „Freund“ für 3 Monate zu den Pingus in die Antarktis verschwand.

Arbeiten am "Ende der Welt"



Also diese Seite dienst erstmal, wie wohl bei vielen, als Sammelsurium für alles Mögliche. (Hat man's vielleicht schon gemerkt *g*... )






Meine größte Leidenschaft ist Windsurfen, vielleicht ist es auch eher schon Besessenheit :-) Bilder des Tages










Und seit einiger Zeit bin ich ganz versessen auf's Laufen. Keine Ahnung, was da passiert ist, plötzlich machte es Spaß. Vielleicht sind die hier ja mit Schuld daran

oder die: das km-spiel



Aber: Mit dem Rad schafft man ja doch deutlich mehr Strecke :-)






Für den Tour-Bericht auf den Elch klicken





























Neben diversem Sport (ich fahr auch noch genz gern mal Rennrad, geh Wakeboarden, Schwimmen...) habe ich 2 Kinder (natürlich ausgesprochen gut geraten) und studiere. Wenn ich mal fertig bin (voraussichtlich in 2-3 Jahren) bin ich Lehrerin für Haupt-und Realschüler, Fächer Mathe und Physik.Oh, ich seh schon die entsetzten Gesichter, Physik... Ja, stimmt, hab ich auch gemerkt. Ich war in der Schule keine große Leuchte in Physik. Aber ich hatte blöde Lehrer-und will es natürlich besser machen. An der Uni habe ich zu kämpfen mit dem Fach, aber das Arbeiten mit Schülern macht mir Spaß.Den Schülern hoffentlich auch, zumindest ein bißchen. :-)







So, das darf natürlich auch auf einer unprofessionellen Seite nicht fehlen, mit Klick auf's Bild geht's zum Gästebuch